Top

Nachdem wir unser ganzes Leben damit verbracht hatten, die kalten kanadischen Winter im Westen Kanadas zu ertragen, beschlossen meine Frau Donna und ich, den großen Schritt in Richtung Teilzeitleben in Costa Ricas Paradies zu machen. Ich hatte als Landarbeiter in der Öl- und Gasindustrie gearbeitet und war in kalten, verschneiten Winternächten auf vielen vereisten Straßen unterwegs. Davor war ich Förster und verbrachte Zeit in vielen Teilen Albertas, die in der Kälte fror. Donna war Zahnhygienikerin und verbrachte auch viele kalte Abende damit, auf eisigen, schneebedeckten Straßen nach Calgary zur Arbeit zu pendeln. 

Nachdem wir viele Winterferien in Costa Rica verbracht und die Sonne, die warmen Strände und die freundlichen Menschen genossen haben, haben wir uns 2007 entschieden, Teilzeit im Paradies zu leben. 

Für viele Snowbirds ist der Gedanke, das kanadische Gesundheitssystem zu verlassen, besorgniserregend, trotz der großartigen privaten und öffentlichen Gesundheitsversorgung hier im Paradies! Also, wenn das Ihre Sorge ist, versuchen Sie es mit dem Teilzeit-Snowbird-Gig! Abhängig von Ihrer Provinz können Sie jedes Jahr 180 Tage oder mehr außerhalb Kanadas verbringen. Viele Leute vermissen die kanadischen Jahreszeiten, also wie wäre es, wenn Sie nur eine Jahreszeit verpassen – den alten Winter. Das kann sechs Monate oder länger dauern, wie die jüngsten Schneefälle in Calgary im Mai beweisen! 

Für amerikanische Snowbirds finden Sie hier das private Gesundheitssystem erstklassig zum halben Preis. Viele Spezialisten aus Costa Rica verbringen viel Zeit an den besten medizinischen Universitäten und Krankenhäusern in den USA, und viele sprechen Englisch. 

Wir genießen unser Leben hier im Paradies und sind weiterhin damit beschäftigt, das Land zu bereisen und die Dinge zu tun, die wir gerne tun. Nachdem wir in Playas del Coco und Playa Hermosa (Strandstädte von Guanacaste), den Bergen von Guanacaste (unglaubliche Reitmöglichkeiten im Hinterland) und Escazu im Zentraltal (schönes Wetter) gelebt haben, leben wir nun wieder in Playas del Coco am Nordwestpazifik Küste. 

In den 15 Jahren, in denen wir im Paradies gelebt haben, haben wir viele Abenteuer in diesem wunderbaren kleinen Land erlebt. Um uns zu beschäftigen, haben wir uns mit der Immobilienfirma Nummer eins im Nordwesten Costa Ricas zusammengetan – Tres Amigos Immobiliengruppe. Was für eine großartige Gruppe von Menschen aus den ganzen USA und Kanada und Costa Rica! Sie halten uns jung und beschäftigt.  

Die Gegend um Guanacaste hat viel zu bieten! Tolles Wetter das ganze Jahr über und Sie können Ihr Klima für den Tag auswählen! Bleiben Sie am Strand und genießen Sie das ganzjährig warme Meerwasser oder begeben Sie sich in die Berge (eine Autostunde), um kühle Brisen, heiße Quellen, Canopy-Touren oder Reiten zu genießen – was auch immer Ihr Vergnügen ist. Nur 25 Minuten zum internationalen Flughafen machen unsere Nordwestküste zum am besten erreichbaren Paradies für An- und Abreise.  

Wenn Sie also daran denken, umzuziehen oder einfach nur einen Teil des Jahres in der Sonne zu verbringen, rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail. Wir sind hier, um Ihnen bei der Planung Ihrer Flucht ins Paradies zu helfen! Mit unseren mehr als 20 Jahren Besuch und Leben in Costa Rica können wir die Fragen beantworten, die Sie möglicherweise zu Gesundheitsversorgung, Kultur, Menschen, Sicherheit und Wohnort haben. Wir können Ihnen sogar bei der Auswahl Ihres Wetters helfen. Der Übergang war nicht immer einfach, sich an eine neue Kultur anzupassen, aber unsere Erfahrung kann Ihnen helfen, einige der Unebenheiten auf dem Weg zu vermeiden – Pura Vida! 

Herb DeMars

Tres Amigos Immobiliengruppe

herb@costaricadiscovered.com

Handy aus Costa Rica: 011-506-8996-8683

WhatsApp: +506-8996-8683

Gebührenfrei aus den USA/Kanada: 1-587-703-7924

Entdecken Sie durch Klicken:

Costa Rica Immobilienunternehmen Tres Amigos Realty

Posten Kommentar

+ 27 = 28